Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Leistungselektronik
Ref. Nr.: 493059

Das Unternehmen

Unser Mandant, Rolls-Royce Power Systems, arbeitet jeden Tag daran, seine Kunden mit innovativen Technologien und Lösungen zu bewegen. Werden Sie Teil eines Teams aus Entdeckerinnen und Entdeckern, die mit ihrem Pioniergeist Systeme und Lösungen für klimafreundliche Energie- und Antriebsysteme vorantreiben. Unser Kunde versteht sich als Vorreiter in den Bereichen moderner Hybridantriebe, Diesel- und Gasmotoren, klimafreundlichen Blockheizkraftwerken, Micro-Grids und Power Management. Zur Unterstützung des Entwicklungsteams unseres Kunden, suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/f/d) für Leistungselektronik. Sie sind involviert in verschiedene Projekte zur Entwicklung der Leistungselektronik für leistungselektrische Systeme. Diese sind integraler Bestandteil von Energie-Systemen (Micro-Grids) und Hybrid-Antrieben in der Marine- und Bahnanwendung. Dabei arbeiten Sie eng mit Kollegen in den Bereichen Power Management, Softwareentwicklung, Batterie und Test zusammen. Sie werden in einem Team mit ca. 10 Entwicklern in einer agilen Umgebung arbeiten.

Die Aufgabe

  • Interpretation der systemseitigen Anforderungen und Erstellung von technischen Spezifikationen für leistungselektrischen Komponenten
  • Unterstützung bei der Simulation auf System- und Komponentenebene Elektromagnetische, thermische, logische und mechanische Komponentenauslegung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in Kundenprojekten
  • Projektmanagement und -reporting in diverse Gremien
  • Erstellung, Prüfung und Kommentierung von Entwicklungsdokumenten
  • Ableitung der Sicherheitsanforderungen an die Leistungselektronik
  • Unterstützung bei der Auswahl, Koordination und Überwachung von weltweiten Zulieferern
  • Implementierung und Koordination von Aufgaben der Applikation, des Vertriebs, des Service und der Elektronikentwicklung
  • Freigabe von leistungselektrischen Komponenten

Ihr Profil

  • Erfolgreich Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Regelungstechnik, Mechatronik mit Fokus auf elektrische Antriebsysteme oder Leistungselektronik
  • Umfassende Kenntnisse in Bereichen von elektrischen Antriebssystemen, Schaltungstechnik, Leistungselektronik sowie analoge und digitale Regelungstechnik
  • Berufserfahrung in der Entwicklung von elektronischen und mechatronischen Systemen
  • Erfahrung mit Produktentwicklungsprozessen, inklusive FMEA's wünschenswert
  • Erfahrung mit gängigen Modellierungs-tools wie Matlab, Simulink und Simscape von Vorteil
  • Gute Englisch- und Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Reisebereitschaft

Einsatzort: Friedrichshafen

Anstellungsstatus: Festanstellung

 

Bewerben

zur Stellenübersicht

 

Personalberatung in Deutschland für erneuerbare Energien seit 2008