Stellenangebot

E/E Project Lead Marine (m/w/d)
Ref. Nr.: 493044

Das Unternehmen

Nachhaltige klimafreundliche Antriebs- und Energielösungen sind das strategische Ziel unseres Kunden Rolls-Royce Power Systems mit seiner Produkt- und Lösungsmarke mtu. Unser Mandant entwickelt umweltfreundliche, CO2-freie Technologien und klimaschonende Gesamtlösungen und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende und zur Sicherung einer nachhaltigen Zukunft. Das sich entwickelnde Wasserstoff-Ökosystem mit Brennstoffzellen, Wasserstoffmotoren, Batteriespeichern und der synthetischen Herstellung von Kraftstoffen mit Energie aus erneuerbaren Quellen bietet fantastische Möglichkeiten, die Zukunft aktiv zu gestalten: hybride oder rein elektrische Antriebslösungen für Schiffe und große Landfahrzeuge sowie CO2-freie brennstoffzellenbasierte Energiesysteme oder Microgrids, die Sonnenkollektoren, Windturbinen, Batterien und Gasmotoren umfassen. Dafür entwickelt unser Kunde auch Steuerung und Automatisierung als Schlüsselfunktionen im eigenen Haus.

Die Aufgabe

  • Leitung von Entwicklungsprojekten für komplexe E/E-Systeme im Bereich Marine, unter anderem im Bereich Sustainable Solutions
  • Ausarbeitung technischer Lösungen in Zusammenarbeit mit erfahrenem Projektteam
  • Fachliche, projektbezogene Leitung eines Projektteams
  • Aufgaben- und Ressourcenplanung und -steuerung
  • Bewertung des Entwicklungsfortschritts
  • Definition, Abstimmung und Überwachung von Maßnahmen zum Erreichen der Entwicklungsziele
  • Abstimmung mit Stakeholdern, wie der Business-Unit Marine und dem Projektcontrolling

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer Ingenieurwissenschaftlichen Disziplin
  • Erfahrung in der Leitung von Entwicklungsprojekten, idealerweise Qualifizierung zum Projektmanager
  • Ausgeprägtes Verständnis für Automatisierungs- und Leittechnik, Bussysteme, Bustopologien (Ethernet, CAN) sowie Hard- und Softwareentwicklung
  • Kenntnisse im Anforderungsmanagement (idealerweise PTC)
  • Kenntnisse im Bereich funktionalen Sicherheit und Product Cyber Security
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstark, ausgeprägtes Selbstmanagement
  • Selbständige Arbeitsweise, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit
  • Pro-aktives Arbeiten, Durchsetzungsvermögen, hohe Belastbarkeit
  • Unternehmerisches und wirtschaftliches Denken

Einsatzort: Friedrichshafen

Anstellungsstatus: Festanstellung

 

Bewerben

zur Stellenübersicht

 

Personalberatung in Deutschland für erneuerbare Energien seit 2008